Staatlich anerkannte Erzieherin /

Staatlich anerkannter Erzieher,

allgemein oder mit dem Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung

DIE LANDESARBEITSGEMEINSCHAFT


Mitglieder der LAG sind die

Fachschulen für Sozialpädagogik bzw.

für Sozialwesen in freier Trägerschaft.

Wir ergänzen das staatliche

Ausbildungsangebot durch unsere

eigenen Profile und Leitbilder.

Bei den Privatschulen gibt es kein

Angebot "von der Stange".

Bitte wählen Sie aus!

ENTDECKEN SIE DIE VIELFALT

UNSERES ANGEBOTS

LAG SCHULEN


Edith-Stein-Institut für Soziale Berufe, Rottweil


Evang. Fachschule für Sozialpädagogik, Freiburg


Evang. Fachschule für Sozialpädagogik Freudenstadt


Evang. Fachschule für Sozialpädagogik, Schwäbisch Hall


Evang. Fachschule für Sozialpädagogik, Stuttgart-Botnang


Evang. Fachschule für Sozialwesen - Sophienpflege Tübingen


Evang. Fachschule für Sozialpädagogik Reutlingen


Institut für Soziale Berufe, Ravensburg


Institut für soziale Berufe, Schwäbisch Gmünd


Mannheimer Akademie für soziale Berufe


Kath. Fachschule Sancta Maria, Bruchsal


Kath. Fachschule für Sozialpädagogik, Agneshaus Gengenbach


Kath. Fachschule für Sozialpädagogik, Agneshaus Karlsruhe

NEUIGKEITEN


  • .....
  • .....
  • .....
  • .....


KONTAKT


Robert Henn

Email: r.henn@fsp-gengenbach.de

HINWEISE


Der LAG-Vorstand steht für die Diskussion bildungspolitischer Fragen zur Verfü-gung.Fragen zu den Ausbildungsgängen richten Sie bitte an die einzelnen Mitgliedsschulen.

© 2017 Copyright. All Rights Reserved.